Samstag, 21. November 2015

challenge - Projekt 2: Zwischenbericht

Als ich die Anleitung für diesen Schal gesehen habe, wollte ich ihn unbedingt machen. Unbedingt.
Naja, und habe dafür sogar neue Wolle gekauft (gegen die Regeln, ich weiß, aber zu den zwei Knäuel dunkler Wolle, die ich schon hatte, brauchte ich auch noch die helle... ).
Bevor ich aber mit dem Schal anfangen wollte, musste noch das Kleidchen fertig werden, damit ich es noch übergeben kann, so lange es noch passt ;)

Aber gestern war es dann endlich soweit! Ich habe meine Häkelnadel herausgeholt, feierlich die Anleitung aufgeschlagen und begonnen.
Und gehäkelt und gehäkelt und gehäkelt... Fast die ganze Zugfahrt lang.
Um am Ende dann doch wieder alles aufzuribbeln :(

Ich werde wohl noch einen zweiten Versuch starten, aber nicht mehr diese Woche.

Kurz vor Rosenheim habe ich dann noch schnell angefangen, ein kleines Täschen für mein Aufnahmegerät zu stricken, damit die Fahrt nicht vollkommen unproduktiv war. Aber dazu dann später mehr ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen